Dark Rave

by Björn Peng

/
1.
04:22
2.
3.
03:52
4.
5.
6.
04:45
7.
8.
04:01
9.
04:40
10.
03:53

about

Technopunks 'Last Mensch Standing' with his darkest and well-conceived album ever. Including guest appearances by Julian of 'Scheissediebullen', Luna Nogood and Frittenbude.

Björn Peng liebt Metall. Metall, Blut und Knicklichter. In seinem Keller lagern 1000 VHS Kassetten. Alles B-Movies, Horror - und Heimatfilme. Er hat einen Hund. Oft bastelt er in seinem Studio an Songs für morgen die klingen wie die Zukunft von gestern. Der Chaos-Computer-Club sind seine Nachbarn. Oft ist es hell draussen, drinnen ist es dunkel, sehr dunkel. Dark Rave, eine Reise.

Dark Rave ist ein Zeitdokument, Dark Rave ist 1994, Dark Rave ist 2006, Dark Rave ist 2020. Irgendwie halt einfach auch die Stelle an der Vergangenheit und Zukunft unweigerlich miteinander verschmelzen. Für einen kleinen Moment. Irgendwo zwischen tanzen, fürchten und freuen klebt es, aber nicht fest, denn es geht immer so weiter und weiter und weiter…

credits

released December 12, 2014

All songs by David Thiehoff 2012-2014 except:

Hungrig & Bewaffnet written and co-produced by Frittenbude.

Mastered by Norman Kolodziej
Artwork by Moritz Welker & Musclebeaver

license

all rights reserved

tags

about

ANETTE RECORDS Berlin, Germany

Anette Records

DIY Label • Like Family • Produce • Write • Rap • Sing • Draw • Print • Scratch • Build • Destroy

Ancient Mith • Bent Denim • Björn Peng • Blindspot • Dot • Elmyr-One • King Hausi • Lama L.A. • Ludger • mattr. • Max Birkl • Moritz Welker • Morti Viventear • Musclebeaver • My First Trumpet • Reindeer • Totengeläut • Yawl
... more

contact / help

Contact ANETTE RECORDS

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

ANETTE RECORDS recommends:

If you like Dark Rave, you may also like: